Häufige Fragen

HÄUFIGE FRAGEN

  • Aufgrund der hohen Nachfrage dauert die Bearbeitung der Bilder momentan (je nach Anzahl der ausgewählten Fotos) ca. 4-8 Wochen. Bei abweichenden Fristen z.B. aus privaten Gründen informiere ich Dich darüber.
    Den Zugang zur Vorausauswahl in Deiner persönlichen Online-Galerie erhältst Du innerhalb von 10 Tagen nach dem Shooting.
  • Innerhalb des Großraumes Hamburg: fast überall, wo Du möchtest.
    Natürlich gibt es bestimmte Locations, die sich besonders gut eignen und die ich Dir je nach Wohnort empfehlen werde. Solltest Du jedoch einen bestimmten Ort bevorzugen, lass uns gerne vorab darüber sprechen.
  • Shootings von Katzen und Kleintieren finden möglichst in der gewohnten Umgebung der Tiere statt.
  • Meine Arbeit als Tierfotograf beschränkt sich hauptsächlich von Hamburg über Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen, gerne nehme ich aber nach Absprache auch Aufträge deutschlandweit an. Schau auch in meinem Reise- und Eventplan, ob ich vielleicht schon bald in Deiner Nähe bin.
  • Du kannst jederzeit gerne weitere Fotos dazu kaufen.
    Jedes zusätzliche Bild, professionell bearbeitet und als digitale Datei kostet 35€.
  • Nein, alle Fotos die ich heraus gebe sind liebevoll und aufwendig optimiert bzw. retuschiert.
  • Ja.
    Bei einem Shooting entstehen nicht selten über 300 Bilder, die ich natürlich vorsortiere. Anschließend stelle ich Ihnen diese Vorauswahl (aus ca. 60-80 Bildern) in einer Online-Galerie zur Verfügung, damit Sie Ihre Favoriten zur finalen Bearbeitung markieren können.
  • Eine kostenfreie Stornierung ist bis zu 7 Tage vor dem vereinbarten Termin möglich. Bei späterer Stornierung ist ein Ausfallhonorar i.H.v. 30% des Shooting-/ Coachingpreises fällig, ebenso bei Nichterscheinen zum Termin.
  • Das Ausfallhonorar entfällt, wenn ein Ersatztermin vereinbart und durchgeführt wird.

… und wenn das Wetter schlecht ist?

  • Das Wetter kann leider niemand von uns beeinflussen oder sicher vorhersagen. Sollte es zu Deinem Termin so schlecht sein, dass ein Shooting nicht möglich ist, sprechen wir kurzfristig einen Ersatztermin ab.
Weitere Informationen findest Du in meinen AGB.
  • Ich behalte mir vor, Fotos aus den Shootings in mein öffentliches Portfolio/ Social Media (z.B. diese Homepage, Instagram, Facebook) aufzunehmen und sie Bildagenturen zur Verfügung zu stellen. Fotos von erkennbaren Personen werden ohne vorherige Absprache und Dein ausdrückliches Einverständnis nicht veröffentlicht.

Für Shootings und Coachings stehen Dir folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

PayPal
Banküberweisung

Die Zahlung ist per Überweisung/ PayPal bis 10 Tage vor dem Termin zu leisten. Du findest Dein Zahlungsziel auch auf Deiner Rechnung.

Bei Buchung eines Teilnehmerplatzes für ein Coaching ist innerhalb von 14 Tagen eine Anzahlung i.H.v. 30% fällig.

Für den Kauf der Videotrainings stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

PayPal
Vorkasse (Überweisung)

Natürlich, gerne sogar.

Du erhältst von jedem bearbeiteten Foto jeweils eine Version mit- und eine Version ohne Logo zum Download.
Bei Veröffentlichung der Fotos in den sozialen Medien ist die Webdatei mit Fotografenlogo zu nutzen.
Ebenfalls würde ich mich über eine Erwähnung/ Verlinkung freuen. 

Grundsätzlich erwirbst Du bei einem Shooting das private Nutzungsrecht.
Eine gewerbliche Nutzung ist nur nach ausdrücklicher Absprache und gegen Aufpreis möglich.

Solltest Du noch ganz am Anfang in Photoshop stehen, würde ich Dir zunächst das „Grundlagentraining“ empfehlen.

Aus organisatorischen Gründen ist ein Praktikum leider nicht möglich.

  • Das Drücken des Auslösers an der Kamera ist nur ein Schritt von vielen zum perfekten Foto. Ich möchte jedem meiner Kunden Fotos garantieren, die er sich auch nach Jahren noch mit einem Lächeln ansieht.
    Darum wird jedes einzelne Bild professionell und aufwendig optimiert.

    Es beginnt bei der Ausbesserung von Schmutz im Fell, geht über die Anpassung der Helligkeit und Kontraste und endet bei der Farbanpassung für die richtige Stimmung im Bild. Pro Foto investiere ich ca. 30-45 min. in die Nachbearbeitung.

    Aber was erzähle ich, schau doch einfach selbst. 🙂

    Im Folgenden habe ich eine kleine Auswahl an Vorher-Nachher Vergleichen zusammengestellt: